TubePlayer / Video

Benutzerhandbuch

TubePlayer ist ein eigenständiger Desktop-Player für YouTube. Mit TubePlayer können Sie Wiedergabelisten für YouTube-Clips erstellen, speichern und verwalten. Kein YouTube Konto benötigt!

TubePlayer basiert auf der YouTube API für Entwickler.



Neue Wiedergabeliste erstellen



Sie können Wiedergabelisten ganz einfach über den internen YouTube Browser erstellen. Die Browser Navigation zum Öffnen der Startseite (YouTube), oder um vorwärts und zurück zu navigieren, finden Sie oben links im Programm, direkt neben dem Logo.

Ziehen Sie einfach einen Video-Link per Drag 'n Drop vom Browserfenster in die Wiedergabeliste auf der linken Seite um einen Clip hinzuzufügen. Falls Sie bereits auf einer Videoseite sind, klicken Sie einfach auf den + Button im Menü der Wiedergabeliste.


Mit der Wiedergabesteuerung können Sie in der Liste vor und zurück springen, Wiederholen oder Zufällige Wiedergabe aktivieren.

Einfach einen Listeneintrag doppelklicken um die Wiedergabe zu starten.


Mit den Nach oben/Nach unten Buttons können Sie die Listeneinträge neu anordnen, klicken Sie auf den x Button um einen Clip zu entfernen.



Wiedergabelisten laden und speichern

Die Buttons zum Laden und Speichern der Wiedergabelisten (*.tppl Dateien) finden Sie im unteren Bereich der Wiedergabeliste.


Mit Neu können Sie eine leere Wiedergabeliste erstellen.

Klicken Sie auf Laden um eine vorhandene Wiedergabeliste zu öffnen.

Klicken Sie auf Speichern um eine Wiedergabeliste als Datei zu speichern.


HINWEIS: Sie können den Listenbereich mit dem Doppel-Pfeil Symbol unter der Liste ein- und ausblenden.



Wiedergabelisten verwalten

Klicken Sie auf Archiv in der Menüleiste von TubePlayer um Listen zu verwalten und zu bearbeiten.



Wie die meisten Software Player erstellt TubePlayer ein Verzeichnis zum speichern der Wiedergabelisten und der Kategorieordner unter Eigene Musik, vollständiger Pfad: "C:\Users\Benutzername\Music\TubePlayer\".

Wiedergabelisten können aber auch an anderen Orten gespeichert bzw. von dort geladen werden, egal ob USB-Stick oder Cloud.

Der von TubePlayer erstellte Ordner dient in erster Linie zum Kategorisieren Ihrer Wiedergabelisten. Unterordner von "Eigene Musik\TubePlayer\" werden im Archiv als einzelne Kategorie-Tabs angezeigt. Sie können eigene Kategorieordner per Hand über den Windows Explorer erstellen, oder klicken Sie auf das + Tab in der Software. Um eine Wiedergabeliste in eine bestimmte Kategorie einzusortieren, speichern Sie die Liste einfach im entsprechenden Ordner.


Klicken Sie auf das Zahnrad Symbol um eine Kategorie umzubenennen oder zu löschen.

ACHTUNG: Durch das Löschen einer Kategorie wird auch der zugehörige Ordner mit sämtlichen Wiedergabelisten gelöscht!


Mit einem Doppel-Klick können Sie eine Wiedergabeliste in den Player laden, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag für weitere Optionen.


Sie können Playlisten bewerten, ein Genre vergeben, oder den Listennamen ändern.

Ausserdem können Sie einzelne Clips umbenennen, umsortieren, oder aus der Liste entfernen.


Klicken Sie auf Änderungen übernehmen, nachdem Sie eine Liste bearbeitet haben, damit die Änderungen dauerhaft gespeichert werden.

HINWEIS: Die Wiedergabelisten werden als einzelne .tppl Dateien gespeichert. So können Sie die Wiedergabelisten einfach kopieren und mit Ihren Freunden teilen.



Die Favoriten Liste

Klicken Sie auf Favoriten in der Menüleiste von TubePlayer um z.B. Ihre liebsten YouTube Kanäle zur Favoritenliste hinzuzufügen.


Mit Zu Favoriten hinzufügen können Sie die aktuelle Seite zu Ihrer Favoritenliste hinzufügen.

Mit Rechts-Klick können Sie einen Favoriteneintrag umbenennen, verschieben, oder löschen



TubePlayer Einstellungen

Klicken Sie in der Menüleiste auf Einstellungen um z.B. die Anzeigesprache zu ändern, auf Updates zu prüfen, oder um die Wiedergabe-Einstellungen zu ändern.




Allgemeine Einstellungen

- Wählen Sie Ihre bevorzugte Anzeigesprache.

- Aktivieren Sie Zum System-Tray minimieren, wenn Sie das Programmfenster beim Minimieren komplett ausblenden möchten.

- Aktivieren Sie Immer im Vodergrund anzeigen, wenn das Programmfenster über allen anderen Fenstern angezeigt werden soll.


Wiedergabe Einstellungen

- Clips automatisch starten.

- Standardmäßig YouTube Video-Anmerkungen anzeigen.

- Bedienelemente automatisch ausblenden, nachdem die Wiedergabe gestartet wurde.

- Nächsten Clip automatisch starten, nachdem die aktuelle Wiedergabe endet.

- Verwandte Clips anzeigen, nachdem die Wiedergabe der Liste endet.


Browser Einstellungen

- Deaktivieren Sie Homepage beim Programmstart laden, falls beim Programmstart keine Webseite geladen werden soll.

- Sie können die Webseite die beim Programmstart geladen werden soll über Standard Homepage festlegen.

- Mit + können Sie die aktuell geladene Webseite zur Auswahl hinzufügen.

- Mit - können Sie den ausgewählten Eintrag aus der Homepage-Liste löschen.

- Optional: YouTube Video-Links direkt im internen Player öffnen anstatt die entsprechende Webseite zu laden.


Update check

- Beim Programmstart automatisch auf Updates prüfen, empfohlen.

- Um manuell auf Updates zu prüfen, klicken Sie auf JETZT UPDATEN.



Systemanforderungen

Das Microsoft .NET 4 Framework wird benötigt um TubePlayer auszuführen. Nicht benötigt für Windows 8 und neuer, das .NET Framework ist bereits in der Windows Installation enthalten.


Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7 / 8 / 8.1 oder 10

CPU: min. 1.6 GHz CPU (32- und 64-Bit unterstützt)

RAM: min. 1GB Ram (2GB empfohlen)


Internetnetverbindung nötig!

Um YouTube Clips mit TubePlayer zu schauen wird eine Internetverbindung benötigt. Wir empfehlen eine Flatrate-DSL Verbindung mit mindestens 1000 kbit/s Download Bandbreite für Video-Streaming.




Zurück zur Produktseite




Software Details


Produkt: TubePlayer



Version: 1.0.0.4
Datum: 30.08.2016

Lizenz: Freeware



Mit anderen teilen








Weitere Produkte


ShutItDown


Dein professineller ShutDown-Timer für Windows!
Weiterlesen...

MobileTones


Erstelle kostenlos Klingeltöne für dein Handy!
Weiterlesen...

TiltShiftEasy


Verwandle deine Bilder in Miniatur-Style Photos mit TiltShiftEasy!
Weiterlesen...